Mosin-Nagant-Gewehr (Vintovka Mosina)

Das Mosin Nagant-Gewehr beschreibt eine Reihe von Gewehren, die Russland (und später der Sowjetunion) und ihren Kundenstaaten viele Jahre dienten. Das erste Modell wurde für die kaiserliche russische Armee freigegeben. Es ist eines der am längsten dienenden Repetierbüchsen in der Geschichte, wurde bis in die 1940er Jahre hergestellt und wird immer noch in Kriegen und bewaffneten Aufständen eingesetzt.Über 37 Millionen Einheiten von Vintovka Mosina wurden seit seiner Konzeption produziert und trotz ihres Alters in verschiedenen Konflikten auf der ganzen Welt bis in die heutige Zeit gezeigt, reichlich, billig, robust, einfach zu bedienen und effektiv. ähnlich wie der AK-47 und seine Varianten.

Spezifikationen

Waffenkategorie:Militärgewehr
Kaliber / Patrone:7.62×54 mmR
Entwickelt:1891
Entwickler:Captain Sergei Mosin, Léon Nagant
Hersteller:Tula, Izhevsk, Sestroryetsk,Manufacture Nationale d'Armes de Châtellerault, Remington, New England Westinghouse
Aktion:Bolzenaktion