AK47 – Traditionelle militärische Version

Dieses russische Sturmgewehr ist offiziell als Avtomat Kalashnikova, auch als Kalashnikov, AK, oder in russischer Sprache, Kalash, bekannt. Es wurde offiziell von der Sowjetarmee akzeptiert und von der Mehrheit der Mitgliedstaaten des Warschauer Pakts genutzt. Das Modell und seine Varianten sind auch nach sechs Jahrzehnten die meistgenutzten und beliebtesten Sturmgewehre der Welt. Dies ist eine wahrhaft legendäre Waffe, die für extreme Robustheit, einfache Bedienung und Wartung sowie unübertroffene Zuverlässigkeit auch unter ungünstigsten Bedingungen bekannt ist. Sie wird nicht nur als militärische Waffe, sondern auch als Plattform für zahlreiche zivile Sportwaffen und Flinten eingesetzt. Das AK ist ein Amalgam aus bisher bekannten Funktionen und Lösungen, die auf die effektivste Weise kombiniert werden.

Spezifikationen

Waffenkategorie:Sturmgewehr
Gewicht:3.47 kg (7.7 lb)
Kaliber / Patrone:7.62×39mm M43/M67
Effektive Reichweite:400 m (440 yd)
Kadenz:Zyklische 600 Runden / Min
Entwickelt:1946–1948
Entwickler:Mikhail Kalashnikov
Hersteller:Izhmash, Norinco
Produzierte Anzahl:75 mil.
Aktion:Gasbetriebener, drehender Bolzen
Im Einsatz:1949–bis heute
Mündungsgeschwindigkeit:715 m/s (2,350 ft/s)